Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Das ist der nächste Termin der gemeinsamen Fortbildungsreihe von DPG-Institut und Michael-Balint-Institut zum Thema 'Psychotherapie mit Geflüchteten'.

Die Veranstaltungssamstage finden alternierend in den Räumen der beiden Institute statt. Sie können auch einzelne Samstage buchen. Der Flyer mit allen Veranstaltungen.

Am Samstag, den 29.4.2017, fand der zweite Workshop dieser Fortbildungsreihe statt.

Herr Dr. von der Marwitz aus Bremen CIMG9809b                     

und Frau Dipl.-Psych. Chamakalayil   Lalitha Chamakalayil

hielten einen Vortrag über „Herausforderung Hybridität im transkulturellen Dialog“.

Dabei stellten sie zum einem neuere Theorien über Identitätsbildung in der Migrationsgesellschaft vor und zeigten an –uns alle sehr berührenden - Fallvignetten auf, wie wir in der Arbeit mit Geflüchteten , aber auch generell MigrantInnen, diese Herausforderung annehmen und nutzen können, um z.B. die Bildung einer hybriden Identität zu unterstützen.

In der Diskussion nahm großen Raum ein, wie wir uns gegenseitig in der interkulturellen Begegnung und im Dialog beeinflussen und auch wir uns als PsychotherapeutInnen, PsychoanalytikerInnen, andere HelferInnen in diesem Prozess verändern.

Frau Chamakalayil stellte zusätzlich einen gesellschaftlichen und gesellschaftspolitischen Rahmen her.

In zwei Supervisionsrunden stellten TeilnehmerInnen jeweils einen Fall vor.

Alle Beteiligten betonten in der Abschlussrunde, erschöpft, aber hochzufrieden zu sein und viele Anregungen für sich persönlich und die Arbeit mitzunehmen.

Der nächste Workshop wird am 19./ 20.5. sein, dieses Mal im Michael-Balint-institut.

Herr Dipl.Psych Karacaoglan aus Köln wird am Freitag den Film „Die Fremde“ von Feo Aladaü zeigen. Am Samstag werden wir wieder Gelegenheit zur Supervision haben.

Aktuelles

16.02.2018

Psychoanalyse und Queer Theory - die Wiener Psychoanalytikerin Esther Hutfless wird einen Vortrag zu diesem Thema halten.

Weiterlesen ...

22.09.17

Fakhry Davids, britischer Psychoanalytiker aus London, wird einen Vortrag zum Thema 'Internal Racism' halten.

Weiterlesen ...

20.04.17 ff.

Der Traum und die Psychoanalyse (Vortragsreihe). Torsten Maul, Dozent am Hamburger DPG-Institut hat am 11. Mai über den Umgang mit der Traumerzählung in psychoanalytischen und tiefenpsychologisch fundierten Behandlungen gesprochen; moderiert wurde die Veranstaltung von Gabriele Amelung.

Weiterlesen ...

18.04.17

Das Sommersemester 2017 hat begonnen! Hier das Semesterprogramm.

Weiterlesen ...