Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Vorträge Herbstakademie 2013 und 2014

Herbstakademie 2013

Hier finden Sie den Vortrag "Wie geht Psychoanalyse? Was geschieht in der psychoanalytischen Situation?" von Dr. med. Klaus Poppensieker, der am 25.9.2013 auf der Herbstakademie gehalten wurde.

      pdf symbol

Herbstakademie 2014

Hier finden Sie in den Vortrag 'Das leere Ich' von Dipl.-Psych. Klaus Grabska, der am 21.09.2014 auf der Herbstakademie gehalten wurde.

 

 pdf symbol

Hier können Sie 'nachhören':

Elisabeth Buchardt, Journalistin beim NDR, interviewt Prof. Wulf-Volker Lindner, einen der Hauptorganisatoren der diesjährigen Herbstakademie, zum Tagungsthema 'Geld und Psyche'.

Das Interview wurde am 23.09.14 auf NDR 90.3 gesendet.

mp3 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

07.03.2018

Sei eine Eins - oder du bist eine Null! Ein neues Salonthema an einem neuen Ort: Thalia Nachtasyl, Alstertor.

Weiterlesen ...

31.05. - 03.06.18

'Wenn Zeit nicht alle Wunden heilt - Trauma und Transformation'

DPG-Jahrestagung vom 31.05.- 03.06. 2018 in Hamburg

Hier zum Programm

26.01.18

'Über die stillschweigende Duldung unmenschlicher gesellschaftlicher Zustände' - kognitionswissenschaftliche, psychoanalytische und politische Perspektiven. Vortrag von Prof. Dr. Mausfeld und Dr. med. Klingenburg-Vogel aus Kiel - eine Nachbetrachtung.

Weiterlesen ...

16.02.18

Zur Dekonstruktion geschlechtlicher Normativität - Queer Theory und Psychoanalyse. Die Wiener Philosophin Mag.a Dr.in Esther Hutfless wird über die Schnittmengen zwischen Psychoanalyse und Queer Theory sprechen.

Weiterlesen ...