Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Vortrag lic.phil. Eva Schmid-Gloor

'Reflexionen über Fragen der psychoanalytischen Technik' 

Freitag, 23. Mai 2014, 20:15

Eva Schmid-Gloor, lic.phil. (Psychoanalytikerin der Schweizerischen Gesellschaft für Psychoanalyse, Vize-Präsidentin der Europäischen Psychoanalytischen Förderation)

Frau Schmid-Gloor sprach über die Notwendigkeit, in der Behandlungsstunde auf mehrere, u.U. auch konträre psychoanalytische Konzepte zurückgreifen zu können.
             
Hörsaal H, Uni-Hauptgebäude, Edmund-Siemers-Allee 1

Aktuelles

Wir suchen

eine Bürofachkraft in Teilzeit (10 Wochenstunden) für unser Institutssekretariat.

Weiterlesen ...

26.01.18

'Über die stillschweigende Duldung unmenschlicher gesellschaftlicher Zustände' - kognitionswissenschaftliche, psychoanalytische und politische Perspektiven. Vortrag von Prof. Dr. Mausfeld und Dr. med. Klingenburg-Vogel aus Kiel.

Weiterlesen ...

16.02.18

Zur Dekonstruktion geschlechtlicher Normativität - Queer Theory und Psychoanalyse. Die Wiener Philosophin Mag.a Dr.in Esther Hutfless wird über die Schnittmengen zwischen Psychoanalyse und Queer Theory sprechen.

Weiterlesen ...

22.09.17

M. Fakhry Davids, britischer Psychoanalytiker aus London, hat am 22.09.17 einen Vortrag zum Themaüber 'Internal Racism' gesprochen.

Weiterlesen ...