Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Grundlagen der Gruppenpsychotherapie

Angelika Berghaus

Grundlagen der Gruppenpsychotherapie: Zur Theorie und Technik der Methode

Donnerstag, 24.10.13 von 18:30 bis 20:00
Donnerstag, 31.10.13 von 20:15 bis 21:45

2 Doppelstunden

Was ist Psychoanalyse  in der Gruppe? Wie kann die Kleingruppe dazu dienen, unbewusstes Material aufzuarbeiten? Was versteht man unter Gruppendynamik?  
Anhand von Fallbeispielen  wird die Entfaltung unbewusster Inszenierungen vorgestellt, die durch Interventionen des Therapeuten in unterschiedlicher Weise beeinflusst werden können und somit therapeutisch nutzbar gemacht werden. Der Prozess kann sukzessive von bewusst nach unbewusst gefördert werden.
Für: Aus- und WeiterbildungsteilnehmerInnen und GasthörerInnen

Anmeldung unter: ABerghaus@t-online.de

Aktuelles

07.03.2018

Sei eine Eins - oder du bist eine Null! Ein neues Salonthema an einem neuen Ort: Thalia Nachtasyl, Alstertor.

Weiterlesen ...

31.05. - 03.06.18

'Wenn Zeit nicht alle Wunden heilt - Trauma und Transformation'

DPG-Jahrestagung vom 31.05.- 03.06. 2018 in Hamburg

Hier zum Programm

26.01.18

'Über die stillschweigende Duldung unmenschlicher gesellschaftlicher Zustände' - kognitionswissenschaftliche, psychoanalytische und politische Perspektiven. Vortrag von Prof. Dr. Mausfeld und Dr. med. Klingenburg-Vogel aus Kiel - eine Nachbetrachtung.

Weiterlesen ...

16.02.18

Zur Dekonstruktion geschlechtlicher Normativität - Queer Theory und Psychoanalyse. Die Wiener Philosophin Mag.a Dr.in Esther Hutfless wird über die Schnittmengen zwischen Psychoanalyse und Queer Theory sprechen.

Weiterlesen ...