Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Allgemeine Neurosenlehre: Überblick und Grundlagen der unbewussten Psychodynamik

Joachim Grefe

Allgemeine Neurosenlehre: Überblick und Grundlagen der unbewussten Psychodynamik

07.11, 14.11 und 21.11.2013 jeweils 18:30 bis 20:00
2 Doppelstunden

In komprimierter Form sollen grundlegende Begriffe und Funktionen der psychoanalytischen Neurosenlehre vorgestellt und im Zusammenhang ihrer Funktionen im seelischen Apparat diskutiert werden.
Die Veranstaltung wendet sich an Anfänger, kann aber ebenso als sinnvolle Vertiefung bei fortgeschrittener Aus- oder Weiterbildung genutzt werden.

Empfohlene Literatur (nicht als Voraussetzung für die Teilnahme):


Brenner, Charles (1982): Elemente des seelischen Konflikts. Fischer, Frankfurt/M.
Laplanche, Jean (1967): Das Vokabular der Psychoanalyse / J. Lapalanche, J.-B. Pontalis. Suhrkamp, Frankfurt/M.

Anmeldung unter: dr.j.grefe@t-online.de

Aktuelles

31.05.18

Trauma, Nachträglichkeit und die Bedeutung des Anderen - Ilka Quindeau. Eröffnungsvortrag der DPG-Jahrestagung. In unmittelbarer Nähe des Dammtorbahnhofs im Radisson Blu Hotel, Marseiller Str. 2, Raum New York. Beginn: 20:00. Öffentlicher Vortrag, Eintritt frei.

31.05. - 03.06.18

'Wenn Zeit nicht alle Wunden heilt - Trauma und Transformation'

DPG-Jahrestagung vom 31.05.- 03.06. 2018 in Hamburg

Hier zum Programm