Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Erstinterviewpraktikum SS 2014

 

Erstinterview-Seminar: Szenisches Verstehen

 

29.04.

Baumann

Argelander, H. (1970): Das Erstinterview in der Psychotherapie, 1992, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, S.12-21, 70-78 und 96-102

    06.05.

Heist

Laimböck, A. (2011): Das Psychoanalytische Erstgespräch, Brandes & Apsel Verlag, Frankfurt a.M., S. 40-75

    13.05.

Neumann

Wegner, P. (1992): Zur Bedeutung der Gegenübertragung im psychoanalytischen Erstinterview. Psychoanalyse, Klinik und Kulturkritik. Psyche 3/46: 286-307

 


Erstinterview-Praktikum

 

20.05.

Neumann

 

           27.05.

Neumann

 

10.06.

Baumann

 

           17.06.

Baumann

 

           24.06.

Rudolf-Petersen

 

           01.07. Rudolf-Petersen

           08.07.

Heist

 

          15.07            

Heist

 


 

 

 

 

 

 

Weitere Literaturempfehlung:

 

Lorenzer, A. (1985): Sprache, Lebenspraxis und szenisches Verstehen in der psychoanalytischen Therapie, in: Szenisches Verstehen zur Erkenntnis des Unbewussten, Prokop, U., Görlich, B. (Hrsg.) (2006), S. 13-37, Tectum Verlag, Marburg

 

Laimböck, A. (2013): Nachdenken über Szenisches Verstehen – heute, Jahrbuch der Psychoanalyse, 66, frommann-holzboog Verlag, Stuttgart.

 

Laimböck, A. (2013): Szenisches Verstehen, Unbewusstes und frühe Störungen, in Sonderheft Psyche 09-10: Das Unbewusste. Metamorphosen eines Konzepts, September 2013, Klett-Cotta, Stuttgart

 

Das Psychoanalytische Erstinterview und der Behandlungsprozess, 25. Jahrestagung der

EPF, Psychoanalyse in Europa, Bulletin 66, 2012

 

Initiating Psychoanalysis, Perspectives, 2012, The New Library of Psychoanalysis, Series

Editor: Dana Birksted-Been, Teaching Series, Edited by Bernanhard Reith, Sven Lagerlöf,

Penelope Crick, Mette Möller, Elisabeth Skale

 

Anmeldung bitte unter: dr.w.p.neumann@t-online.de

Aktuelles

Wintersemester 2017-18

Das neue Semesterprogramm ist online!

16.02.18

Zur Dekonstruktion geschlechtlicher Normativität - Queer Theory und Psychoanalyse. Die Wiener Psychoanalytikerin Mag.a Dr.in Esther Hutfless wird über die Schnittmengen zwischen Psychoanalyse und Queer Theory sprechen.

Weiterlesen ...

22.09.17

M. Fakhry Davids, britischer Psychoanalytiker aus London, hat am 22.09.17 einen Vortrag zum Themaüber 'Internal Racism' gesprochen.

Weiterlesen ...

20.04.17 ff.

Der Traum und die Psychoanalyse (Vortragsreihe). Torsten Maul, Dozent am Hamburger DPG-Institut hat am 11. Mai über den Umgang mit der Traumerzählung in psychoanalytischen und tiefenpsychologisch fundierten Behandlungen gesprochen; moderiert wurde die Veranstaltung von Gabriele Amelung.

Weiterlesen ...