Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Kriegskinder Radio 14-15

Kriegskinder und deren Kinder im Radio

Mercedes Dohrn-van Rossum, Hans-Joachim Heist

15.01.15, 20:15 bis 21:45

In diesem Seminar wollen wir das Rätsel der transgenerationalen Weitergabe traumatischer Kriegserlebnisse besser verstehen lernen, indem wir eine NDR-Sendung mit beiden Dozenten vom März des Jahres zu diesem Thema hören, und über unsere Assoziationen, emotionale Antworten, und Gedanken ins Gespräch kommen.

Zu diesem Seminar sind alle ABT und ausdrücklich auch postgraduierte KollegInnen und GasthörerInnen herzlich eingeladen.

Anmeldung unter: dohrn-van-rossum@gmx.de oder heist.h@web.de

Aktuelles

Wir suchen

eine Bürofachkraft in Teilzeit (10 Wochenstunden) für unser Institutssekretariat.

Weiterlesen ...

26.01.18

'Über die stillschweigende Duldung unmenschlicher gesellschaftlicher Zustände' - kognitionswissenschaftliche, psychoanalytische und politische Perspektiven. Vortrag von Prof. Dr. Mausfeld und Dr. med. Klingenburg-Vogel aus Kiel.

Weiterlesen ...

16.02.18

Zur Dekonstruktion geschlechtlicher Normativität - Queer Theory und Psychoanalyse. Die Wiener Philosophin Mag.a Dr.in Esther Hutfless wird über die Schnittmengen zwischen Psychoanalyse und Queer Theory sprechen.

Weiterlesen ...

22.09.17

M. Fakhry Davids, britischer Psychoanalytiker aus London, hat am 22.09.17 einen Vortrag zum Themaüber 'Internal Racism' gesprochen.

Weiterlesen ...