Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Zum Nachlesen: Vorträge, die auf der Psychoanalytischen Herbstakademie in Hamburg gehalten wurden.

 

 

Mechthild Klingenberg-Vogel: Warum Krieg. Oder: Wie KRIEG ich Frieden?

Klaus Grabska: Das schuldige Ich. Ist Wiedergutmachung möglich?

Wulf-Volker Lindner

Angela Moré: Im Schatten der Schuld. Psychische Belastungen bei den Nachkommen von Tätern und Täterinnen.

 

Aktuelles

Alle Ausbildungsplätze für 2019

sind belegt, so dass wir Bewerbungen leider erst wieder Ende 2019 berücksichtigen können. Wenn Sie Fragen zur Aus- oder Weiterbildung haben,

Weiterlesen ...

20.11.18

Der psychoanalytische Salon findet an diesem Dienstag Abend wieder im Thalia Nachasyl statt

Weiterlesen ...

Hier finden Sie unser Seminarprogramm

für das Wintersemester 2018/19. An vielen Seminaren können Gasthörende teilnehmen; wir freuen uns über Interessierte.

Weiterlesen ...

31.05.18

Trauma, Nachträglichkeit und die Bedeutung des Anderen - Ilka Quindeau. Eröffnungsvortrag der DPG-Jahrestagung. In unmittelbarer Nähe des Dammtorbahnhofs im Radisson Blu Hotel, Marseiller Str. 2, Raum New York. Beginn: 20:00. Öffentlicher Vortrag, Eintritt frei.