Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

'Wann Krieg beginnt, das kann man wissen, aber wann beginnt der Vorkrieg?' - Dieses Zitat von Christa Wolf stellt Frau Dr. med. Mechthild Klingenburg-Vogel ihrem Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung voran.

Frau Dr. Klingenburg-Vogel ist Psychoanalytikerin in Kiel und Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

In der Woche darauf, am 27.6. spricht PD Dr. med. Ulrich Lamparter, Psychoanalytiker, ehem. Leiter des Adolf-Ernst-Meyer-Instituts für Psychotherapie über den Hamburger Feuersturm:

Was wirkt wie nach? Seelische Folgen des Hamburger Feuersturms (1943) durch die Generationen

Beginn der von der Psychotherapeutenkammer akkreditierten Veranstaltungen: 19:00. Uni Hauptgebäude Hörsaal M. Der Eintritt ist frei.

 

Aktuelles

10.09.19

An diesem Dienstag im September findet wieder der Psychoanalytische Salon statt. Wie immer im Nachtasyl des Thalia-Theaters. Einlass: 19:00. Beginn: 20:00.

Weiterlesen ...

27.06.19

Was wirkt wie nach? Seelische Folgen des Hamburger Feuersturms (1943) durch die Generationen. Dieser Frage geht PD Dr. med. Ulrich Lamparter, nach.

Weiterlesen ...

17-05-19

Der sozial-psychoanalytische Ansatz Erich Fromms
und seine Bedeutung für die psychotherapeutische Praxis - das ist das Thema des Vortrags von Dr. Rainer Funk

Weiterlesen ...

Alle Ausbildungsplätze für 2019

sind belegt, so dass wir Bewerbungen leider erst wieder Ende 2019 berücksichtigen können. Wenn Sie Fragen zur Aus- oder Weiterbildung haben,

Weiterlesen ...