Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Allgemeine Behandlungstechnik: Verfahren und Methoden der psychoanalytisch begründeten Therapie im Überblick

Joachim Grefe

Allgemeine Behandlungstechnik:
Verfahren und Methoden der psychoanalytisch begründeten Therapie im Überblick

06.02. und 13.02.2014 von 20:15 bis 21:45
2 Doppelstunden

Psychoanalytisch begründete Psychotherapie findet in ambulanter und stationärer Behandlung vielfältig Anwendung. Diagnostik, Beratung, Krisenintervention, Fokaltherapie, stützende und Halt gebende Behandlungen sowie Langzeitverfahren einzeln und in der Gruppe stecken dies Feld ab.
Das Seminar will einen Überblick und erste Einblicke in die umfassenden Möglichkeiten der sich aus der Psychoanalyse ableitenden Behandlungstechniken schaffen.

Empfohlene Literatur:

Doering, S. u. Schüßler, G. (2004): Theorie und Praxis d. psychodynamischen Diagnostik, Indikationsstellung und Therapieplanung. In Hiller, Leibing, Leichsenring, Sulz: Lehrbuch der Psychotherapie – 2 Psychoanalytische und tiefenpsycholog. fundierte Therapie. Hrsg. Falk Leichsenring. CIP-Medien, München, S. 3-31
Hartkamp, Norbert (2004): Behandlungskonzepte der tiefenpsycholog. fundierten u. analytischen Psychotherapie und ihre Anwendung. In: Hiller, Leibing, Leichsenring, Sulz: Lehrbuch der Psychotherapie – Hrsg. Falk Leichsenring. CIP-Medien, München, S. 63-86
Faber/Haarstrick – Kommentar Psychotherapie-Richtlinien. Hrsg. Von U. Rüger, A. Dahm und D. Kallinke. 9. Auflage, Urban & Fischer,München, Jena (2011).

Für: Aus- und WeiterbildungsteilnehmerInnen vor und nach dem Vorkolloquium
Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Aktuelles

Ringvorlesung an der Uni

Ab April dieses Jahres fand die alljährliche Ringvorlesung statt, dieses Mal mit dem Thema 'Lieben'.

Weiterlesen ...

Leider können wir

keine weiteren Interessent:innen mehr zulassen und nehmen deshalb auch keine Bewerbungen mehr entgegen. Bitte wenden Sie sich an die anderen psychodynamischen Institute Hamburgs.

Beginn des Wintersemesters 21/22

am 21. Oktober 2021. Wir freuen uns, wenn Sie als Gasthörer:in

Weiterlesen ...

April 2020 - so war das geplant...

Die Wiederholungsveranstaltung des psychoanalytischen Salons 'Massenpsychologie' war für April angedacht und muss - inzwischen schon fast natürlich - leider entfallen.
Weiterlesen ...