Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Allg. Behandlungstechnik

Allgemeine Behandlungstechnik:
Rahmen, Setting und Behandlungsplanung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Psychoanalyse

Joachim Grefe

Dienstag, 22.04. und 29.04.2014 von 18:30 bis 20:00
2 Doppelstunden

Die unterschiedlichen Anwendungen der psychoanalytisch begründeten Verfahren erfordern differenzierte Handhabung der Rahmenbedingungen und der Einstellung des Therapeuten zur Behandlung. Der zeitliche Rahmen, Settingvariablen und Zielsetzung der Behandlung wie auch die ggf. erforderliche Fokussierung der Themen müssen in der Behandlungskonzeption bedacht werden.

Literatur (als pdf-Datei auf dem Google-Drive):
Grefe, J. (2004): Rahmenbedingungen der (psychoanalytischen und tiefenpsychologisch fundierten) Psychotherapie; Behandlungssetting, Einleitung und Beendigung der Behandlung. In Hiller, Leibing, Leichsenring, Sulz: Lehrbuch der Psychotherapie – 2 Psychoanalytische und tiefenpsychologisch fundierte Therapie. Hrsg. Falk Leichsenring. CIP-Medien, München, S. 49-60

 

Für: Alle AusbidlungsteilnehmerInnen

 

Anmeldung unter: Dr.J.Grefe@t-online.de

Aktuelles

13.02.20

Gewalterfahrungen einer Stadt: Hat G 20 uns verändert?

Veranstaltungsort: Westflügel des Hauptgebäudes der Universität Hamburg, Edmund Siemers Allee 1, Raum 221, 20146 Hamburg, 19:30 bis 21:30 Uhr

Weiterlesen ...

April 2020

Wie immer sehr begehrt: Psychoanalytischer Salon Hamburg zum Thema 'Massenpsychologie'. Wiederholungsveranstaltung im April!
Weiterlesen ...

21.02.20

Innerer Rassismus. Das ist das Thema des öffentlichen Vortrags von Dipl.-Psych. Sylvia Schulze im Museum am Rothenbaum. Uhrzeit: 19:00 - 20:30

Weiterlesen ...

Wintersemester 2019-20

Das Seminarprogramm ist online!

Weiterlesen ...