Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Traumerzählungen

Traum, Handhabung von Traumerzählungen in der Behandlung

Gabriele Amelung, Torsten Maul

Samstag, 14.06.14, 10:00 bis 15:30
3 Doppelstunden

Über vier Semester werden wir uns unter verschiedenen Gesichtspunkten mit Träumen beschäftigen. Im Mittelpunkt werden dabei Träume aus Behandlungen stehen (gern von den TeilnehmerInnen), die wir in Bezug auf die Stunde, den Verlauf, das innere Erleben des/der Patienten/in, die Übertragung und Gegenübertragung untersuchen werden. Dabei werden wir verschiedene Traumtheorien kennenlernen sowie unterschiedliche behandlungstechnische Vorgehensweisen.
Im SS wird das Thema schwerpunktmäßig "Traum und Übertragung" sein.

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles

Leider können wir

keine weiteren Interessent:innen mehr zulassen und nehmen deshalb auch keine Bewerbungen mehr entgegen. Bitte wenden Sie sich an die anderen psychodynamischen Institute Hamburgs.

Beginn des Sommersemesters in pandemischen Zeiten

am 08. April 2021. Wir freuen uns, wenn Sie als Gasthörer:in

Weiterlesen ...

Sommersemester 2020 - remote

In diesem Semester ist alles anders. Unsere Seminare finden als Videokonferenzen statt.

Weiterlesen ...

April 2020 - so war das geplant...

Die Wiederholungsveranstaltung des psychoanalytischen Salons 'Massenpsychologie' war für April angedacht und muss - inzwischen schon fast natürlich - leider entfallen.
Weiterlesen ...