21.02.20

Innerer Rassismus. Das war das Thema des öffentlichen Vortrags von Dipl.-Psych. Sylvia Schulze im Museum am Rothenbaum.

Der Titel des Vortrags lautete: Sichtbar werden: Die Realisierung von 'Race' – Psycho­ana­ly­ti­sche Überlegungen zum inneren Rassismus wider Willen.

Sylvia Schulzes Arbeit zum 'Schwarz und Weiß im analytischen Raum - innere rassistische Objekte' ist in diesem Jahr mit dem Elisabeth Young-Bruehl Prejudice Award der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung ausgezeichnet worden. https://dpg-psa.de/News/preis-an-sylvia-schulze.html